Schlagwort: wordpress

VR und 360°

Ab heute lassen sich mit einem simplem Code virtuelle, bewegbare Inhalte via WordPress veröffentlichen. Als Standardplattform für unabhängige Blogger auf dem eigenen Server mit eigener Domain, ermöglicht dies neue Wege interaktive, persönliche und subjektive Inhalte zu präsentieren.

Weiterlesen