Schlagwort: blogger

Autonomes Bloggen ist die Zukunft des Webs

Tim Berners-Lee ist der Papa des World Wide Webs und forscht aktuell am Projekt Solid für das Web. Photo: Christian Payne

Im glamourösen Cannes finden dieses Jahr zum ersten Mal die World Blogger Awards statt. Der Veranstalter spricht von einem Luxus-Event bei dem Blogger in 22 Kategorien nominiert sind, wobei die Plattform auf der Blogger veröffentlichen zweitrangig ist sondern eher die Bezeichnung: World Blogger Awards.

Seit unserer Gründung vor fast 7 Jahren und der geballten Erfahrung mit der Geburt des dezentralen Formats Weblog ist es schön zu sehen dass laut „The State Of The Blogging Industry“ von 2018 über 1,5 Milliarden Blogs auf unserem Planeten Erde existieren, damit ist nicht Social Media gemeint sondern Blogs. Und davon laufen 96% auf WordPress mit eigener Domain und auf dem eigenem Server, das autonome Bloggen ist das Vorbild für Personally Owned Plattforms (POPs) im Web.

Weiterlesen

Interview mit Katharina Leuck von LEISE/laut

Katharina ist Diplomübersetzerin und bloggt seit zwölf Jahren, chapeau. Ihr erster Blog war in Amerika beheimatet, wo sie über zwei Jahre gelebt hat. Ende 2007 ging LEISE/laut live, das sich mittlerweile zu einer Perle unter den unabhängigen Musikmagazinen im Blogstil entwickelt hat. Katharina hat Kraftklub auf dem Stadtfest in Osnabrück entdeckt und wenig später interviewt. Das war 2010, wo sie als Vorband vor zehn Leuten gespielt haben.

Weiterlesen