Blogger in Residenz für Edmonton

Edmonton hat die Stilform des Bloggens erkannt und einen bekannten Lokaljournalisten als ersten Blogger in Residenz unter Vertrag. Er will Geschichten der Stadt erzählen, die wenig Gehör finden, Gerüchte über die Stadtverwaltung entgegnen und gelegentlich über Knöllchen bloggen. Mal sehen welche deutsche Stadt sich traut. Erlangen? Wuppertal?

Interview mit C. Hallensleben von creme

Interview mit C. Hallensleben von creme
zeitdeck: Mit dem Relaunch von creme auf dem eigenen Server und neuem Design bist Du unabhängiger und ästhetisch wertvoller geworden. Was hat Dich Anfangs bewegt zu Bloggen und was hat Dich motiviert es jetzt so weiter zu entwickeln? Constanze Hallensleben: Anfangs wollte ich lediglich auf die eigentliche Arbeit von creme berlin im Bereich Interior Design […]

Interview mit Katharina Leuck von LEISE/laut

Interview mit Katharina Leuck von LEISE/laut
Katharina ist Diplomübersetzerin und bloggt seit zwölf Jahren, chapeau. Ihr erster Blog war in Amerika beheimatet, wo sie über zwei Jahre gelebt hat. Ende 2007 ging LEISE/laut live, das sich mittlerweile zu einer Perle unter den unabhängigen Musikmagazinen im Blogstil entwickelt hat. Katharina hat Kraftklub auf dem Stadtfest in Osnabrück entdeckt und wenig später interviewt. Das […]